VIDIS auf der KonfBD21

VIDIS auf der KonfBD21

VIDIS auf der Konfbd21

Vom 10. bis 12. November findet die KonfBD zum sechsten Mal statt. Veranstaltet wird die Konferenz, welche zu virtuellem Austausch und Vernetzung anregen und Best Practices im Bildungsbereich zeigen soll, vom Forum Bildung Digitalisierung.
Zum ersten Mal wird auch das VIDIS-Team vertreten sein und das DigitalPakt Projekt der 16 Länder  vorstellen. Der Vortrag findet am Freitag, 12. November um 12.45 Uhr statt.

VIDIS setzt einen wichtigen Meilenstein in der Transformation von digitaler Bildung im deutschsprachigen Raum und bietet somit einen wichtigen Beitrag auf der KonfBD.

Der virtuelle Vortrag zu VIDIS richtet sich an alle Interessenten, die gerne einen Überblick über das Projekt und den aktuellen Projektstand haben möchten.
Bei Interesse melden Sie sich gerne hier für die Konferenz Bildung Digitalisierung 2021 an.

Zusätzlich wird das FWU mit weiteren Programmpunkten vertreten sein:

  • Das Team SODIX/Mundo wird am Donnerstag, 11. November um 15 Uhr das Projekt vorstellen.
  • Andreas Koschinsky (Leiter Mediendienst) wird am Donnerstag , 11. November um 16 Uhr am Roundtable Datenschutz zum Thema „Was benötigt es zur datenschutzrechtlichen Zertifizierung von digitalen Anwendungen für Schule?“ teilnehmen.