VIDIS auf 2. Themenfeldkon-ferenz Bildung

VIDIS auf 2. Themenfeldkon-ferenz Bildung

VIDIS auf 2. Themenfeldkonferenz Bildung des Landes Sachsen-Anhalt

Im Rahmen der OZG-Umsetzung findet am 30. März 2022 von 09:00 – 15:30 Uhr nach der erfolgreichen ersten, nun die 2. virtuelle Themenfeldkonferenz Bildung des Landes Sachsen-Anhalt statt.

Veranstaltet wird die Konferenz erneut im Auftrag des Ministeriums für Infrastruktur und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt. Wir freuen uns, als FWU mit VIDIS gemeinsam mit dem DFN vertreten zu sein. Der Impulsvortrag findet um 10.30 Uhr statt und richtet sich an alle Interessenten, die gerne mehr zu den aktuellen Entwicklungen im Bereich ID-Management im Hochschul- und Schulbereich und den möglichen Übergängen zum OZG erfahren möchten.

Es ist geplant, eine kurze Einführung in föderierte Identitäten und Single Sign-On zu geben. Anschließend folgt die Präsentation des Projektes VIDIS (FWU) inklusive einer typischen User Journey. Daran schließt sich eine Vorstellung des Konzeptes einer lebensbegleitenden Identität („edu-ID“) für Bildung und Forschung (DFN) an. Abschließend sollen bestehende Ideen und Bezüge zum OZG mit den Teilnehmenden diskutiert und erörtert werden. Insgesamt wird der Impulsvortrag nicht länger als 30 Minuten dauern, um allen Teilnehmenden genügend Raum für Fragen und Diskussionen zu geben.

Bei Interesse melden Sie sich gerne hier für die 2. Themenfeldkonferenz Bildung an.
Das weitere Programm finden Sie hier.